Unser Hotelzimmer ist wirklich ein Segen… Wir konnten schlafen, haben Privatsphäre, ein eigenes Bad und ein ordentliches Bett. Aber scheinbar steht uns schon die nächste Dschungelprüfung bevor. Am 3. Mai wird hier in Barcelos das “Kreuzfest” gefeiert… anfangs dachten wir, dass die ganze Kulisse vielleicht noch vom Wochenende steht  … aber wir wurden eines besseren belehrt! Blick aus unserem Hotelzimmer:

Gute Nacht ????!!!

Wie neu geboren…

Was guter Schlaf so bewirken kann! Trotz der Konzerte vor unserem Fenster und eines Feuerwerks um Mitternacht, haben wir sehr gut geschlafen und fühlen uns besser. Wir haben sogar schon gefrühstückt:

… und waren zur Morgenmesse in der Kirche Bom Jesus.

Wie angekündigt gönnen wir uns heute eine kleine Pause. Wir haben kurz überlegt, doch zu laufen… aber das wäre wahrscheinlich der falsche Ehrgeiz. Wir schauen uns heute ein bisschen in der Stadt um. So können wir wieder Kraft sammeln und meine Füße freuen sich über einen Tag FlipFlops 🙂

Gegen Nachmittag werden wir dann eine Etappe mit dem Bus zurücklegen…