… oder sollten wir vielleicht eher sagen: “Wir laufen los…”? Mit Blick auf unser “Bloggerleben” wäre das wohl das passendste. Momentan haben wir acht treue Leser, welche unsere ersten Jakobsweg-Geschichten aus Portugal und Spanien euphorisch verfolgt haben – unsere engsten Freunde – die, mit denen wir einen Großteil unseres Lebens teilen und die natürlich interessiert, was wir so treiben wenn ❤️WIR❤️ unserer Leidenschaft zu reisen wieder einmal nachkommen. Keine Frage, das sind mit Abstand die wichtigsten Follower, die wir je haben werden!!!

Trotzdem stellen wir uns manchmal die Frage, ob unsere Erlebnisse vielleicht für viel mehr Leute da draußen interessant sein könnten…ob wir unseren Reisen einen viel tieferen Sinn geben könnten…ob wir die Welt durch kleine Dinge vielleicht für einen Moment ein klein wenig besser machen könnten…? 

Wir möchten Spuren hinterlassen. Wir wollen unsere Reisen für uns und für die Menschen, denen wir begegnen, irgendwie BESONDERS machen. Wir möchten nicht “einfach nur” reisen… Wir wollen helfen, wollen Gutes tun und wir wollen Menschen lachen sehen… besser noch, WIR wollen den Menschen auf unseren Reisen ein Lächeln schenken ? 

Da sind so viele Ideen in unseren Köpfen… so viele Orte, die wir unbedingt erleben wollen… und so viele Dinge, die wir tun wollen! SO SIND WIR ❤️❤️ Eine von uns (die Träumerin ?) hat die Ideen, die Andere (die Realistin ??‍♀️) setzt sie um. Bis am Ende all’ das zusammen kommt, wir irgendwo in der Welt unterwegs sind und selbst der dreckigste Ort Indiens zum wunderschönen Erlebnis wird.

Es heißt doch immer, man soll an seine Träume glauben! Und genau das versuchen wir einfach… (hier leistet die Träumerin unter uns übrigens beste Arbeit ?) Es macht uns Spaß diesen Blog mit Leben zu füllen, über unsere Erlebnisse zu twittern und unsere schönsten Bilder auf Instagram zu posten. Es gibt so viele negative Schlagzeilen – warum sollen wir die schönen Seiten des Lebens nicht auch mit allen teilen?

Unser Blog soll unsere persönliche Geschichte erzählen und wachsen… Wie und ob wir unsere Ideen und Träume versuchen umzusetzen, was wir so planen und “wo die Reise hingeht”,  könnt ihr natürlich hier nachlesen ☺️ Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden…

“The best things in life are the people we love, the places we’ve been and all the memories we’ve made along the way.”